Aktuelles aus dem Zahlungsverkehr

Informatives 89. Usermeeting

Die bestimmenden Themen des vorletzten Usermeetings des Jahres 2017 waren zum einen Instant Payments, das SWIFT Customer Security Programm sowie PSD2. Mit mehr als 60 Teilnehmern war auch das 89. Usermeeting sehr gut besucht.

Die aktuellen Themen des Zahlungsverkehrs unterliegen momentan starken regulatorischen Anforderungen, welche jedoch auch als Treiber der Innovation fungieren können, wie Herr Thomas Egner von der EBA (Euro Banking Association) referierte. Ebenso ist der Vortrag der Deutschen Bundesbank zu den Themen TIPS und Blockchain sehr informativ gewesen und die Zuhörer konnten eine von der Bundesbank in Zusammenarbeit mit der Deutschen Börse entwickelte Blockchain live „arbeiten“ sehen. Herr Marcus Härtel betonte jedoch mehrmals, dass man zum heutigen Zeitpunkt nicht wisse, wie und ob man eine Blockchain in die Arbeitsabläufe integrieren kann. Die Bundesbank plant dementsprechend kein Produkt, sondern nutzt die Blockchain nur zu Forschungszwecken.

Herr Erik Sternischa von targens brachte einen neuen Blickwinkel in die Compliance-Diskussionen der innovativen Zahlungsmethoden mit ein.

Die Teilnehmer waren sehr zufrieden mit der Themenauswahl und der Organisation und somit können die Mitglieder der Paymentgroup International das Usermeeting als vollen Erfolg verbuchen.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei allen Referenten für sehr informative Vorträge und auch bei allen Teilnehmern für ihr zahlreiches Kommen.

Das 90. Usermeeting findet am 06. Dezember statt, und wir hoffen, wieder viele Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Wie gewohnt stehen Ihnen die Vorträge über nachfolgende Links zum Download zur Verfügung.

Downloads:­­