Aktuelles aus dem Zahlungsverkehr

EFiS auf dem 29. Schwabe, Ley & Greiner Finanzsymposium – eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort

In diesem Jahr waren 80 Aussteller beim 29. Finanzsymposium im Mannheimer Rosengarten vertreten und auch die Zahlungsverkehrsexperten der EFiS EDI Service Finance AG waren mit einem eigenen Stand und interessanten Workshops vor Ort.

Die mehr als 2000 Besucher ließen sich an allen Ständen rund um den Zahlungsverkehr informieren und konnten dabei mit vielen Experten kontrovers diskutieren. Auch bei Themen wie der Blockchain-Technologie, webbasierten Finanzierungsplattformen oder aktuellen Sicherheitsfragen konnten sich die Besucher über wichtige Informationen und Zukunftstrends einen aktuellen Überblick verschaffen. Unsere SWIFT Kompetenz (EFiS ist mit dem Premier Operating Practice Level ausgezeichnet) und unser Multi Channel Connectivity Ansatz waren diese Jahr die am meisten andiskutierten Themen am EFiS-Stand. Zudem stand unser Messeauftritt auch im Zeichen der Themen effizientes Cash Management, flexibles Reconciliation, integrierte Compliance sowie Payment Factory. Gleichzeitig sorgten die Podiumsdiskussionen für eine sehr große Praxisrelevanz- und nähe.

Als führendes Unternehmen dieser Branche hat EFiS dieses Jahr drei Workshops zu den Themen „It’s not security, it’s defence“, „Instant Payments am POS“ sowie „Nutzen eines SWIFT Service Bureau aus Corporate Sicht“ veranstaltet. Alle drei Veranstaltungen waren sehr gut besucht und die Teilnehmer verließen sichtlich zufrieden den Workshopbereich.

Wir bedanken uns bei allen Verantwortlichen der Veranstaltung für einen reibungslosen Ablauf und ein angenehmes Ambiente und freuen uns bereits jetzt auf die Teilnahme am kommenden Jubiläums- Finanzsymposium im Mannheimer Rosengarten.