Aktuelles aus dem Zahlungsverkehr

Das 94. Usermeeting – eine innovative wie sichere Zukunft konzipieren

Ganz im Rahmen der Worte Franz Kafka’s „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ behandelte das 94. Usermeeting, welches am 12.12.2018 in Dreieich stattfand, zukunftsträchtige Themen wie die Aufnahme von TIPS in die TARGET-Services Familie, Jump-Server oder Blockchain.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Herrn Uwe Klatt (Paymentgroup International) mit Marktinformationen über die TIPS Testphase, die seit dem 10.12.2018 läuft, sowie GPI. Des Weiteren ging er auf die Holding und weitere Veranstaltungen wie die ZV-Woche zum Thema GPI-Zertifizierung im nächsten Jahr vom 02.-03.04.2019 ein.

Der erste Vortrag wurde von Herrn Armin Gerhardt (EFiS AG) gehalten und handelte sowohl von einem Rückblick auf die SIBOS und Euro Finance Week, als auch von den aktuellen Themen und Anfragen aus dem Markt. Im Fokus stand der EFiS Jump-Server und die multiplen Stufen der Blockchain-Revolution.

Auch beim 94. Usermeeting waren wieder spannende Vorträge von externen Experten im Programm vorgesehen. Herr Urs Kern von SWIFT referierte über das Name Screening von SWIFT und Herr Christoph Heid (Deutsche Bundesbank) sprach über die Weiterentwicklung der Marktinfrastruktur des Eurosystems und die aktuellen Entwicklungen zu TIPS sowie zur T2/T2S-Konsolidierung.

Auch in 2018 gab es Meilensteine für die EFiS AG. Herr Matthias Fauth (EFiS AG) gab den Anwesenden eine Übersicht dieser von SIC Service Büro im Februar bis SWIFT MST/SEPA im November.

Die Überarbeitung des Benutzerzugangs zu den Produktionssystemen im Zeichen von Cyberkriminalität waren ein Thema, das für EFiS wichtig ist. Von Herrn Armin Gerhardt, in Kooperation mit Herrn Mario Richter (EFiS AG), wurden unsere Varianten vorgestellt und die Verbesserungen vorgeführt.

Von der EFiS Swiss AG referierte Herr Christian Schwinghammer über die geplante Zertifizierung als Network Service Provider für TIPS. Dies soll unter dem Namen EFiSnet laufen.

Zum Abschluss wurde von Herrn Joachim Berg und Herrn Alexander Ochs (beide EFiS AG) das Treasury Kontenmanagement via Blockchain vorgestellt und in der Praxis gezeigt.

Abgerundet wurde der gelungene Tag mit einem Get-together und weiteren konstruktiven Gesprächen.

Die EFiS AG bedankt sich bei den vortragenden Personen sowie allen Teilnehmern für ein spannendes und lehrreiches 94. Usermeeting. Daher blicken wir mit Vorfreude auf das 95. Usermeeting am 20. März 2019 in Dreieich.